Thomas Klußmann

Thomas Klußmann ist selfmade Unternehmer, Gründer und Gesellschafter von 6 Unternehmen, Dozent und Referent an 2 Hochschulen, Buchautor, Business-Angel und Marathonläufer.

In seinem Leben ging er durch Höhen und Tiefen, doch er ging seinen Weg. Thomas Klußmann wuchs ländlich und konservativ auf. Er erlebte eine bilderbuchartige Jugend mit vielen Freiheiten, Freunden und einem enthusiastischem Drang zum Fußball. Doch sein Leben änderte sich radikal, als sein Vater plötzlich und früh verstarb. Thomas war damals 11 Jahre. Er besuchte die Realschule und seine Versetzung war gefährdet.

Es war keine schöne Zeit, könnte man meinen. Doch es gab etwas in ihm, dass trieb ihn an. Schon früh begann er sein Taschengeld aufzubessern, erst mit einem Brötchen-Lieferdienst an Nachbarn, später mit dem Verkauf von Süßigkeiten und Silvesterknallern an Mitschüler. Doch die Schule tadelte ihn dafür, was angesichts der vielen Dauerlutscher im Schulunterricht und der Silvesterböller auf dem Schulhof während der Vorweihnachtszeit auch nicht sonderlich unfair erschien.

Doch Thomas ging seinen Weg, machte nach der Realschule zunächst Abitur, dann Zivildienst und anschließend eine kaufmännische Ausbildung. Sein Weg schien gezeichnet, als man ihm eine Festanstellung bei einem soliden mittelständischen Unternehmen im Marketing in unmittelbarer Nähe zu seiner Wohnung anbot – und er diese annahm.

Jedoch 40 Stunden/Woche arbeiten und das 40 Jahre lang bis zur Rente bei 6 Wochen Urlaub pro Jahr – dass konnte nicht alles gewesen sein. Dachte er sich. Zum großen Erstaunen seiner Familie, Freunde und Kollegen kündigte er seinen Job, begann ein Hochschulstudium in Paderborn … und finanzierte dieses fortan durch professionelles Pokerspielen.

Doch Thomas ging seinen Weg. Er spielte Poker, machte Auslandsaufenthalte in den USA, London, Indien und Australien, arbeitete für 4 weitere Unternehmen, gründete seinen eigenen Online-Shop und schaffte sein Studium in Regelstudienzeit mit 1,9. Im vorletzten Semester warb ihn sein damaliger Professor an, er stieg als Projektmanager ein, wurde noch vor Ende seines Studiums zum Geschäftsleiter befördert und kündigte nach nicht mal 9 Monaten seinen Job. Sie können sich die Reaktionen in seinem Umfeld vorstellen.

Doch es gab etwas in ihm, dass trieb ihn an und so ging Thomas weiter seinen Weg. 2011 war seine Zeit gekommen: Er gründete die Gründer.de GmbH wurde Gast-Referent an der Fachhochschulen der Wirtschaft in Bielefeld und Paderborn, erwarb die Auszeichnung „Google AdWords Qualified Professional“ und etablierte wegweisend Elemente wie „Facebook Marketing“ und „Online-Seminare“ im deutschsprachigen Internet-Marketing. 3 Jahre später hatte er bereits über 100.000 Teilnehmer auf seinen Seminaren und Webinaren, veranstaltete erstmals die Conversion und Traffic Konferenz sowie die One Idea Mastermind – richtungsweisende Events in der Online Marketing Branche.

2013 lief Thomas seinen ersten Marathon. Im gleichen Jahr antwortete er in einem Interview auf die Frage zu den Rückschlägen in seinem Leben „Wir können nicht jedes Ereignis in unserem Leben kontrollieren, aber wir können beeinflussen, was wir mit Bezug auf diese Ereignisse glauben, fühlen und denken!“.

Die Basis für weitere unternehmerische Aktivitäten bildete fortan die ebenfalls 2013 gegründete TK Media GmbH sowie das Projekt „Startup Accelerator“ – aus welchem 2014 dann mit Speckkiller.de (Life Coach Media UG) die erste Unternehmensgründung hervorging. Dazu kam 2015 eine weitere Gründung (FA Media UG), die Marke „Tiger Award“ sowie eine Dozententätigkeit für die Steinbeis-Hochschule Berlin.

2015 war abermals die Zeit des Umbruchs. Er verlagerte seinen Lebensmittelpunkt nach Köln, restrukturierte seine Unternehmen – und setzte die Segel für weiteres Wachstum. Die Facebook-Seite von Thomas Klußmann zählt zu diesem Zeitpunkt über 6.000 Fans.